Inhalt:

Burg Trausnitz

Kabinett im Italienischen Anbau (EG, Raum 3)

 

Bild: Kabinett im Italienischen Anbau (EG)

Kabinett im Italienischen Anbau mit einem Bildnis
von Renata von Lothringen, der Gemahlin
Herzog Wilhelms V.

Um 1575 ließ Erbprinz Wilhelm einen rechteckigen Anbau im Westen an den Fürstenbau anfügen, der die Narrentreppe sowie in jedem Stockwerk ein Kabinett mit einem kassettierten und ausgemalten Gewölbe im Stil der italienischen Renaissance aufnimmt. Diese Kabinette gehören zu den wenigen vom Brand 1961 weitgehend verschonten Räumen aus dieser Epoche.



| nach oben |