Inhalt:

Burg Trausnitz

Laufgang (Raum 6)

 

Bild: Laufgang

Der Laufgang mit seinem spätgotischen Rippengewölbe entstand unter Herzog Ludwig X., der seit 1516 als Mitregent seines Bruders Wilhelm in Landshut auf der Trausnitz residierte und sogleich eine Reihe von Veränderungen vornahm.

Der Laufgang ist dem Gebäude an der Hofseite vorgesetzt und stellte eine direkte Verbindung zwischen der Hofküche (dem heutigen Kassenraum) und der Neuen Dürnitz her.

 


| nach oben |